Heroes & Generals Wiki
Advertisement

Eine Landezone auswählen[]

Wenn ihr eine Landezone näherd, wird die Distanz zur Zone unter dem Fadenkreuz in 50 Meter Schritten angezeigt. Bei 300 Metern Distanz zur Landezone wird der Absprung empfohlen, doch wenn man genau auf den Zielpunkt landen möchte, sollte man eine Sekunde inne halten und wegen des Momentums bei ungefähr 275 Meter distanz abspringen.

Die Landezone sollte überlegt gewählt werden, wo man einen Vorteil dem Feind gegenüber hat. Der Bereich sollte frei von bemannten Luftabwehrgeschützen und keine Ansammlung feindlicher Truppen sein.

Falls das Transportflugzeug brennt sollten die Insassen sofort aus dem Flugzeug springen und zu den verbündeten Truppen zu Fuß vorstoßen, oder falls der Weg zu weit ist, kann optional F11 gedrückt werden, damit der Spieler neu auf dem Schlachtfeld eingesetzt werden kann.

Tipps zur Steigerung der Effektivität[]


  • Sollte der Feind Sie in der Luft unter feuer nehmen, versuchen Sie mit den A und D Tasten dem feindlichen Feuer auszuweichen.
  • Während des freien Falls und des Fallschirmflugs können Sie sich mit den WASD Tasten in eine beliebige Richtung bewegen.
  • Häuserdächer bieten einen guten Überblick über das Geschehen und Feindbewegungen. Von hier aus können Gegner effektiv ausgeschaltet werden.
  • Wenn sich die Landezone in einem Wald befindet kann man mit ein wenig Geschick auf einen Baum landen.
  • Nahkampfwaffen, wie Messer können zur lautlosen Eliminierung eingesetzt werden.
  • Das Kampfabzeichen ''Freier Fall'' erlaubt es ihnen, selbst die Sprungleine zu lösen und damit ihren Fallschirm zu öffnen.
  • Wegen der hohen Mobilität sind Fallschirmjäger ideal um Verteidigungen zu umgehen und feindliche Punkte anzugreifen.


Bewaffnung[]

Fallschirmjäger starten mit der Standardwaffe der Infanterie ihrer Fraktion [M1 Garand für die Amerikaner, Gewehr 43 für die Deutschen und das SVT-40 für die Sowjets], besitzen 6 Ausrüstungspunkte und haben die Möglichkeit für verschiedene Zwecke ausgerüstet zu werden.

Fallschirmjäger können Maschinenpistolen, pistolen, Granaten, Panzerabwehr Minen und Granaten, sowie auch Nahkampfwaffen, Sanitätsausrüstung und ein Fernglas ausrüsten. Im Falle der Amerikaner [das Johnson M1941 LMG] und Deutschen [das vielseitige Fallschirmjägergewehr 42, welches mit einem Zielfernrohr verbessert werden kann] steht auch ein leichtes Maschinengewehr zur Verfügung.

Advertisement